Design Thinking in der Kommunikation

Die Ansätze von Design Thinking stellen die Menschen, Mitarbeiter und Kunden rund um ein Unternehmen in den Vordergrund. Zahlreiche internationale Firmen und Organisationen jeglicher Grösse nutzen Design Thinking als Projekt-, Innovations-, Portfolio- und/oder Entwicklungsmethode. Welchen Mehrwert die aus dem Silicon Valley stammende Arbeitsweise für uns aus der Kreativ- und  Kommunikationsbranche bietet, erklärten Jeremias Schmitt und Helmut Ness, Mitgründer der 5WX new ventures GmbH und Fuenfwerken Design AG am bis auf den letzten Platz besetzten BPRG-Anlass. Basteln und «Out of the Box»-Denken inklusive. 

Fotos: Fabian Gfeller Fotografie

Donnerstag, 13. Juni 2019 18.30
Aarbergergasse 30
3011 Bern
Schweiz
Lokalität: 
City Pub Bern