BPRG mit Rekordzahlen im Vereinsjahr 2017

07.03.2018 0:00

An der Mitgliederversammlung der Berner Public Relations Gesellschaft BPRG blickte Präsident Cla Martin Caflisch auf ein Rekordjahr zurück: Während die Mitgliederzahl um 15 Prozent auf über 420 zunahm, stieg die Teilnehmerzahl an den monatlichen Events auf durchschnittlich über 90. Mit Benjamin Blaser, Newsroom Communication AG, wurde ein neues Vorstandsmitglied gewählt.

Die Mitglieder der BPRG hiessen alle statutarischen Geschäfte der Mitgliederversammlung diskussionslos gut. In seinem Jahresrückblick ging der Präsident Cla Martin Caflisch insbesondere auf den Zuwachs von über 70 Mitgliedern ein, der zu einem grossen Teil durch die erfolgreiche Integration des Werbeclubs Bern begründet ist. Doch auch ohne diese wäre die BPRG im Jahr 2017 gewachsen. Die mit über 90 Personen stets hohen Teilnehmerzahlen an den monatlichen BPRG-Anlässen sprechen ebenfalls für die Qualität des Angebots. Zufrieden stellte Caflisch fest: «Unser Fokus, unser Konzept und unser Engagement kommen an und zahlen sich aus.»

 

Benjamin Blaser neu im Vorstand

Benjamin Blaser, Co-Founder und Verwaltungsratspräsident Newsroom Communication AG, wurde von der Mitgliederversammlung neu in den Vorstand gewählt. Er komplettiert das achtköpfige Gremium und tritt die Nachfolge von Lorenz Wenger, Inhaber Lorenz Wenger Kommunikation, an, der den Vorstand nach fünf Jahren auf eigenen Wunsch verlässt. So sehr ihn der Verlust eines lang-jährigen und verdienten Vorstandsmitglieds schmerze, so sehr freue er sich auf die Erfahrung und die Kompetenzen von Blaser, betonte Caflisch. Er sieht die BPRG für die Herausforderungen der Zukunft gut gerüstet – auch darum, weil mit Benjamin Blaser bereits das zweite Mitglied in den Vorstand gewählt wird, das noch keine 30 Jahre alt ist.

 

Wichtiger Teil von pr suisse

Die BPRG ist mit über 420 Mitgliedern die zweitgrösste Regionalgesellschaft des nationalen Dachverbands pr suisse. Dieser umfasst als einzige Branchenorganisation der PR- und Kommunikationsprofis rund 1‘500 Mitglieder aus Agenturen, Unternehmen, Organisationen und der Verwaltung und ist der repräsentative Interessenvertreter der Schweizer PR-Branche. Zu den Hauptaufgaben zählen die Förderung des Ansehens des Berufsstandes, der Akzeptanz der Public Relations, der Anerkennung der Branche in der Öffentlichkeit und einer qualitativ einwandfreien Aus- und Weiterbildung.

 

Vorstand Berner Public Relations Gesellschaft BPRG:

  • Cla Martin Caflisch (Präsident, PHBern)
  • Barbara Meier (Vizepräsidentin, Klarkom AG)
  • Anna Bähni (Leitung Geschäftsstelle, CVP Schweiz)
  • Peter Widmer (Finanzen und Mitgliederdaten)
  • Benjamin Blaser (Newsroom Communication AG)
  • Tom Jauch (Berufsfeuerwehr der Stadt Bern)
  • Claudia Vernocchi (Schweizerischer Bäcker-Confiseurmeister-Verband)
  • Simon Schatzmann (Bold AG)
  • Claudio Engeloch (Strategischer Beirat) 

 

Auskünfte:
Cla Martin Caflisch​, Präsident BPRG, cmc@cmcaflis.ch, Mobile 079 201 70 51

Die Theaterautorin und Regisseurin Livia Anne Richard erhält den Berner Kommunikationspreis 2019

02.05.2019 0:00

Drei neue Vorstandsmitglieder gewählt

20.03.2019 0:00

Der Berner Kommunikationspreis 2017 geht an «Mister Globetrotter» André Lüthi

27.04.2017 0:00

Anna Bähni neue Leiterin der Geschäftsstelle

22.03.2017 0:00

6. Berner Kommunikationspreis geht an den Klimaforscher Thomas Stocker

20.05.2016 10:30