Der Nase nach

Gerüche sind das unmittelbarste Kommunikationsmedium. Ohne Umwege über die Grosshirnrinde wirken sie direkt auf das limbische System und damit auf unsere Gefühle. An unserem Anlass entführte uns die Berner Parfumeurin Brigitte Witschi von Art of Scent (www.artofscent.ch) in die Welt der Düfte und erklärte uns deren Geschichte, Herstellung und Wirkung.

programm_der_nase_nach.pdf

Donnerstag, 25. August 2016 18.45
Lokalität: 
Alpines Museum der Schweiz Hodlersaal, Helvetiaplatz 4, 3005 Bern