Bildlegende (v.l.n.r.): Peter Widmer, Simon Schatzmann, Anna Bähni, Benjamin Blaser, Barbara Meier, Cla Martin Caflisch (Präsident), Claudia Vernocchi, Tom Jauch

Berner Public Relations Gesellschaft: Das Netzwerk der Kommunikationsprofis

Die Berner PR Gesellschaft (BPRG) ist der Berufsverband der Public Relations Fachleute aus dem Raum Bern, Freiburg und Solothurn. Über 420 aktive Mitglieder aus den PR und verwandten Branchen pflegen den Erfahrungsaustausch unter Kommunikationsprofis. Ob Politik, Tourismus, Telekommunikation, Dienstleistung oder Kultur: Der Kommunikationsstandort Bern gewinnt laufend an Bedeutung. Umso wichtiger ist der Erfahrungsaustausch unter Fachleuten. Auch mit Ihnen?

Über 420 Kommunikationsprofis der Region sind aktive Mitglieder bei der Berner Public Relations Gesellschaft. Ob Weiterbildungsseminar, Podiumsgespräch oder Kulturanlass: Bei den monatlichen Veranstaltungen (fast ausnahmslos gratis) kommt man miteinander ins Gespräch.

Mit spezifischen Anlässen werden auch Beziehungen zu Wirtschafts- und Medienvertretern aufgebaut, zu Kultur, Verbänden und Behörden. Dieser fortwährende Dialog hat ein wertvolles Netzwerk in der Region geschaffen, das nicht nur PR-Schaffende vielseitig nutzen können, sondern alle, die im Bereich Kommunikation tätig sind oder sich ganz einfach für Kommunikation interessieren.

Kommen Sie vorbei!

Über die kommenden Anlässe der BPRG kann man sich in der Rubrik Events am besten ein Bild machen. Unser aktuelles Jahresprogramm finden Sie hier als PDF. Kurzberichte und Bilder der vergangenen Veranstaltungen finden Sie im Event Archiv.

Interessiert? Dann melden Sie sich heute noch bei der Leiterin unserer Geschäftsstelle, Anna Bähni unter folgender Email-Adresse: info@bprg.ch oder füllen Sie den Mitgliedschaftsantrag gleich online aus.

Werbeclub Bern

Per 1. Januar 2017 wurde der ehemalige Werbeclub Bern vollständig in die BPRG integriert. Dadurch stieg die Mitgliederzahl der BPRG von 350 auf über 400. Wir heissen alle ehemaligen Werbeclub-Mitglieder herzlich willkommen in der BPRG, im grössten Berner Berufsverband der Kommunikationsbranche.

Geschichtliches

Gründung BPRG

Am 26. November 1959 gründeten zwölf Mitglieder mit dem ersten Präsidenten Dr. Kurt Witz die SPRG-Ortsgruppe Bern. Drei bis fünf Veranstaltungen pro Jahr fanden statt, um den Erfahrungsaustausch auf dem Gebiet der Public Relations zu fördern. Es gab weder Mitgliederkategorien noch Mitgliederbeiträge. Spesen wurden einfach am Ende des Jahres auf die Mitglieder verteilt. Es gab kaum ein Mitglied, das keinen Doktortitel hatte, Direktor oder Generalsekretär war oder dann zumindest "Propagandachef" oder "Reklameberater".

BPRG-Präsidentinnen und -Präsidenten

  • Dr. Kurt Witz, 1959–1961
  • Werner Ellenberger, 1961–1964
  • Jörg Grünig, 1964–1965
  • Paul Bürgin, 1965–1966
  • Dr. Pierre Zaugg, 1966–1970
  • Xaver Zach, 1970–1978
  • Paul Steiner, 1978–1985
  • Silvio Weinmann, 1985–1989
  • Hansruedi Strasser, 1989–1990
  • Angela Kreis-Muzzulini, 1991–1999
  • Fritz Sterchi, 1999–2005
  • Alex Josty, 2005–2010
  • Béatrice Wertli, 2010–2013
  • Cla-Martin Caflisch, seit 2013,